2021 Fernschreiben | 29. Oktober 2021

Fernschreiben

Ein frischer Wind schafft Platz für Neues – und mancher Platzhirsch der Social- und E-Commerce-Plattformen muss sich starken Herausforderern stellen: Es wird Herbst!

 

Doris Milzarek

Autofinanzierung per Blockchain

Papierlos kann jeder – doch Auto1 FT, ein Finanzpartner der Automobilindustrie, will mehr: Als erster in der Branche verzichtet der Anbieter komplett auf manuelle Eingaben und digitalisiert alle Dokumente, Akten und Prozesse. Zukünftig soll jedes von Auto1 FT finanzierte Fahrzeug einen Smart Contract erhalten, in der Ethereum-Blockchain. Heißt: Ohne menschliches Zutun und automatisch entstehen rechtsverbindliche Vereinbarungen – sicherer, schneller, günstiger und effizienter als zuvor.

Doris Milzarek

Die verpasst nichts: High-Speed-Kamera

Alles erfassen – darum geht’s bei der Prozesskontrolle in modernen Industrieproduktionen, deren rasante Abläufe mit bloßem Auge nicht nachzuvollziehen sind. Selbst Hochgeschwindigkeitskameras liefern in vielen Fällen nicht die nötige Genauigkeit. Besser gelöst hat es das Fraunhofer IZM gemeinsam mit Partnern: mit 2.000 Bildern pro Sekunde ist deren Entwicklung bis zu 10-mal schneller als übliche Kameras und das bei erweiterter Tiefenschärfe. Geeignet ist die High-Speed-Cam zum Beispiel für Schadensanalytik in industriellen Anwendungen oder für Forschungszwecke.

Doris Milzarek

Fake News-Schutz für Finanzmärkte

Aktienkurse sind Sensibelchen: Im März 2021 beispielsweise stürzte die Tesla-Aktie nach Fake News über den vermeintlichen Tod Elon Musks kurzzeitig ab. Eine smarte Software soll sowas zukünftig verhindern. Entwickelt wird sie vom Kölner Institut für Wirtschaftsinformatik (CIIS) und gefördert vom BMBF. Das Ziel: Fake News rund um den Finanzmarkt automatisch und in Echtzeit erkennen, kategorisieren und melden. Möglich wird’s durch die jüngsten Fortschritte im Machine Learning.

Doris Milzarek

Facebook ade? Welcome Metaverse! 

Wird the next big thing von Mark Zuckerberg europäisch? Mit Investitionen in Milliardenhöhe treibt er sein Metaverse voran und rekrutiert die dafür benötigten IT-Experten offensiv in der EU , vor allem in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Polen, den Niederlanden und Irland. Mittendrin, in Zürich, sitzt mit Oculus bereits ein wichtiges Asset des Konzerns für seinen AR-gestützten Vorstoß in die Zukunft.

Doris Milzarek

Bitcoin ohne Bitcoins handeln

Echte Bitcoins gibt’s derzeit aus hochoffizieller Quelle, bei der medienwirksamen Versteigerung der nordrhein-westfälischen Justizbehörden . Wer dabei nicht zum Zuge gekommen ist, kann indirekt an den Wertentwicklungen der Kryptowährung teilhaben. An der New Yorker Börse werden jetzt Futures auf die Kryptowährung gehandelt – so können Investoren vom Hype profitieren, ohne sich mit Verschlüsselung und Kryptobörsen beschäftigen zu müssen. Ein Erfolgsmodell: Die Parkettpremiere war einer der erfolgreichsten Handelsstarts aller Zeiten.

Doris Milzarek

Virtuelle Kicker

Der Traum eines jeden Trainers und jeder Trainerin: Ein Top-Team zusammenstellen und an die Ligaspitze stürmen. Im Fantasy Football der führenden Plattform Sorare wird der Traum Realität: Als offizieller Partner der Bundesliga und der 2. Bundesliga bietet sie per NFT Spielerabbildungen zum Kauf, Tausch und Handel an. Noch besser: Videos mit besonderen Spielzügen, sogenannte „Moments“, sind auch erhältlich. Also – bereit für ein Spiel voller Highlights?

Doris Milzarek

Highspeed Learning für Drohnen

Wie brachte Luke Skywalker den Todesstern zur Implosion? Richtig: Mithilfe der Macht und einer unglaublichen Begabung. Der Jedi unter den Drohnenpiloten ist eine KI, die Forschende der Universität Zürich entwickelt haben. Sie lernt in einer Hochleistungssimulation binnen kürzester Zeit, wofür menschliche Drohnenpiloten Jahre bräuchten: Sicher durch unwegsames und unbekanntes Gelände zu fliegen und das mit 40 km/h und mehr vergleichsweise schnell.

Doris Milzarek

Vergiss Amazon – wir shoppen bei TikTok!

Beachtliches Wachstum, hohe Nutzerzahlen, Verweildauer und Aufmerksamkeit: Das macht das soziale Netzwerk TikTok zu einem idealen Marketingkanal. Nach aktuellen Statistiken schauen 100 Millionen Europäer mindestens einmal im Monat dort vorbei, um durchschnittlich 45 bis 50 Minuten zu bleiben. Durch verschiedene Kooperationen, zum Beispiel mit Shopify, und zusätzliche Funktionen wie Live Ads soll das Netzwerk an die E-Commerce-Erfolge der chinesischen Schwester Douyin anknüpfen und den nächsten logischen Schritt in die Shopping-Welt gehen.

Doris Milzarek

Not so boring Bohring-Challenge

Gar nicht so lange her, dass das Hyperloop-Team aus Karlsruhe zu Gast beim Start-Up Day des Plenum in Berlin war. Auch die Studierenden der Technischen Universität München arbeiten an dem Thema. Sie nahmen an der „ Not a Boring Challenge “ in Las Vegas teil – und machten sie zu ihrer „Bohring-Challenge“. Präzise, schnell und 30 Meter weit fräste sich das Hyperloop-Team durch den Untergrund von Nevada und gewann damit nicht nur die Competition, sondern auch die Aufmerksamkeit des Company-Chefs Elon Musk. Congrats!

Doris Milzarek

Let’s dance!

Kreativität ist eine rein menschliche Gabe? Weit gefehlt – auf sämtlichen Gebieten der Kunst beweisen KIs bereits jetzt, dass sie durch Lernen und Neukombination kreative Ergebnisse liefern können. Google zum Beispiel lässt die virtuellen Puppen tanzen: Dafür transformiert ihre KI FACT („full-attention cross-modal Transformer“) Musik zu Choreographien. Inspirierend!

Drei Fragen an…

Doris Milzarek

Dino Kühl
Regional  Account Director Telco  
| Teradata

Vodafone mit einer idealen Roadmap für die digitale Transformation durch die Power von Datenanalysen zu unterstützen, darum dreht sich alles bei mir als Regional Account Director bei Teradata. Mit unserer Technologie und unserem erfahrenen Team an Data Scientists und Business Consultants schaffen wir datenbasierte Erkenntnisse über potenzielle Pain Points und innovative Geschäftschancen für Vodafone – etwa bei der perfekten Kundenerfahrung.

 

Worauf freust Du Dich gerade am meisten?

Es ist eine großartige Erfahrung, Kolleginnen und Kollegen sowie Kunden wieder persönlich treffen zu können.

 

Was hast Du zuletzt gegoogelt?

Die Erfolgsgeschichte des Düsseldorfer Unternehmens Boxine GmbH – die Erfinder der Tonie Box.

 

Was möchtest Du unbedingt erleben?

Ich freue mich nach dem letzten Jahr mit Corona sehr darauf, meinem 6-jährigen Sohn endlich New York zeigen zu können, für mich die aufregendste Stadt der Welt.