Work & Explore Trip IV: be collaborative


Größe birgt Vorteile, so eine unserer gestrigen Erkenntnisse. Und während wir staunend feststellen, dass marktprägende Giganten wie IBM noch weiter wachsen können, sehen wir zugleich wie PlugandPlay mit Vernetzung und Innovationskollaboration Wachstum treibt.

„Größe to go“ bieten die Lösungen an, denen wir uns heute zuwenden: Riesige Datenpakete und Transparenz für den Vertrieb ermöglichen es, Wissen für Unternehmen besser zu nutzen und Prozesse zu optimieren. Auch hier ist KI der Schlüssel zu einer optimalen Nutzung der Datenbasis. Automation Hero und Salesforce brillieren damit.

Für Slack war es Gründungsimpuls vorhandenes Wissen in Unternehmen für eine bessere Zusammenarbeit allen verfügbar zu machen. Wir erkunden heute, was das Start-up zu einem begehrten Übernahme-Kandidaten macht.


Starker Vertrieb: Automation Hero

Vertriebler wissen: Es ist enorm schwierig, Umsätze zu steigern und wettbewerbsfähig zu bleiben. Auch hier kann KI der wesentlicher Game Changer sein, so die Überzeugung von Automation Hero Gründer Stefan Groschupf. In einer sich stetig ändernden Marktumgebung sei die Nutzung von KI demnach keine Option, sondern entscheidender Vorteil.

Stephan Groschupf ist ein deutscher Silicon Valley Veteran und hat die Community schon mit seinem ersten Start-up „Datameer“ beeindruckt. Für seine neue Idee will er die besten Talente und Top-Investoren im Bereich Big Data Analytics und KI zusammenführen. Erklärtes Ziel: eine Vertriebs-KI-Plattform aufzubauen, die den Markt bestimmt.

Automation Hero


Slackst Du schon?

Slack gilt als eines der heißesten Start-ups der Szene. Dabei war es ein Zufallsprodukt von Flickr-Gründer Stewart Butterfield, der schlicht die Kommunikation im Team vereinfachen wollte. Seine Idee hat in vielen Unternehmen die Kommunikation verkürzt, verschlankt, vereinfacht. Die Slack Plattform erleichtert das Vereinen von Informationen, verbindet Teams, integriert verschiedene Tools, gestattet Channels und all das sogar gesichert. „So werden Entscheidungen getroffen“, davon ist Slack überzeugt.

Das Kollaboration Tool ist beliebt, zahlreiche Konzerne, darunter IBM, Oracle oder Medien wie die New York Times, nutzen Slack als primären Kommunikationsweg im Unternehmen. Kein Wunder, dass Amazon, Google, Microsoft & Co. bereits in den Startlöchern stehen, um Slack zu übernehmen. Bei so viel Lob lohnt sich jedenfalls ein Austausch direkt in der Unternehmenszentrale.

Slack


Kreativschmiede Salesforce

20 Jahre Innovation – Gratulation Salesforce! Der Konzern zählt zu den ersten digital Companies, realisierte mit seiner cloudbasierten CRM Plattform richtungsweisend Software aus der Cloud. Heute ist Salesforce mit seiner cloudbasierten CRM-Plattform international führend.

„Innovation ist unser Kern“, lautet das interne Credo: Zum 8ten Mal in Folge wurde Salesforse von Forbes als eines der innovativsten Unternehmen weltweit gekürt und rangiert in der Riege der weltweit „Top 100 Digital Unternehmen“ hinter Amazon auf Platz 4.

Die Salesforce-Plattform gilt als ein entscheidender Treiber für kundenzentrierte Organisationen und Entscheidungen. Wir erfahren heute mehr über die aktuelle Entwicklung, und zwar im jüngst fertiggestellten Salesforce-Tower. Er gilt schon jetzt als neues Wahrzeichen von San Francisco. Und wir erkunden eine Unternehmenskultur, die Salesforce zu einem der innovativsten Player im Markt macht.

Salesforce


Impressionen